Greenplan

Fracht- & Paketlogistik in Skandinavien

Unser Kunde – ein global führender Frachtanbieter aus Skandinavien – benötigte ein neues automatisiertes Tourenplanungssystem.

Greenplan bekam den Zuschlag und setze sich in der Ausschreibung gegen namhafte Anbieter aus der Branche durch.

Um allen Kundenanforderungen gerecht zu werden haben wir zusätzlich zu unserem Kernprodukt eine maßgeschneiderte „Business Rule Engine“ eingesetzt.

Kontaktieren Sie uns

Greenplan bekam den Zuschlag und schlug den Zweitplatzierten mit 8 %

8

% besser

als der Zweitplatzierte

Greenplan liefert Mehrwert

Gesteigerte Effizienz bei der Tourenplanung und verbesserte Abläufe

Weniger Touren und reduzierte Kosten

Sowohl die zurückgelegte Gesamtstrecke (in km) als auch die Anzahl der Touren konnten wir verringern

Geringerer Fahrzeugbedarf

Bei den meisten Fahrzeugen konnten wir die Auslastung und damit die Produktivität steigern; die Konsequenz war ein geringerer Fahrzeugbedarf

Niedrigere CO2-Emissionen

Durch die Reduktion der Touren und Kilometern konnten wir die CO2-Bilanz verbessern

Schlankere Prozesse und bessere Bedienbarkeit

Durch ein komplett neues Planungssystem mit moderner Benutzeroberfläche, konnten wir die Effizienz unseres Kunden steigern

Die beste Lösung: Das große Ganze im Blick

Wir versuchen die Herausforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden vollends zu verstehen. In diesem Fall ist es uns sogar gelungen eine nachhaltige, über die ursprünglichen Anforderungen hinausgehende Lösung anzubieten.

Ganzheitlicher Lösungsansatz

Tiefgehende Bedarfsanalyse und Verständnis der Anforderungen

Umfassende Projetbetreuung

Unsere maßgeschneiderte Business Rule Engine (BRE)

Die entwickelte Business Rule Engine hilft uns dabei, die verschiedenen Anforderungen aufzunehmen. Die Abbildung aller kundenrelevanten Geschäftsabläufe (z.B. die Konsolidierung von Sendungen oder die Nutzung von Subterminals) ermöglicht einerseits effiziente operative Prozesse und hilft andererseits dabei, Kundenanforderungen individuell passend umzusetzen. Aufgrund der Cloud-Umgebung ist das System hochgradig skalierbar.

Die 3 wichtigsten Erfolgsfaktoren

Maßgeschneiderte Business-Rule-Engine

Volldynamische Tourenplanung

SaaS Lösung

Ausgangslage

Mehr als 1.200 Touren pro Tag

25 Terminals und unzählige Sub-Terminals

Großes Zustellgebiet

Tourenplanung für eine heterogene Flotte

Herausforderungen

Weniger Zeit zur Berechnung der Touren

Für einen optimalen Service beim Endkunden, sollte die Bearbeitungszeit für einzelne Sendungen möglichst kurz sein. Für die Tourenplanung ergaben sich daher sehr enge Zeitfenster.

Integration in eine bestehende Systemlandschaft

Greenplan musste unter Einhaltung kundeninterner Richtlinien in eine bestehende, heterogene IT-Umgebung mit vor- und nachgelagerten System integriert werden.

Heterogene Zustellregion

Aufgrund der Größe des Zustellgebiets reichten die Zustellungen von städtischen Fußgängerzonen bis hin zu mäßig besiedelten, ländlichen Regionen mit langen Fahrtzeiten.

Berücksichtigung unterschiedlicher Sendungstypen: Palletten und Pakete

Die unterschiedlichen Sendungstypen erhöhten die Komplexität des gesamten Systems, da unterschiedliche Benutzeroberflächen genutzt wurden.

Was das Greenplan Team denkt

"Es war eine zugleich herausfordernde aber auch spannende Aufgabe, eines der kritischsten Systeme unseres Kunden zu verbessern. Schließlich haben wir eine größere Flexibilität und Effizienz in der Planung sowie Ausführung von Pickup- und Liefertouren ermöglicht."